Gesundheit

„Ressourcen kann nur entdecken (…), wer den Aufmerksamkeitsfokus aufs Positive lenkt“.
(Anne Katrin Matyssek)


Arbeitskulturen haben sich in den vergangenen Jahrzehnten stark gewandelt. Unternehmen haben viele Arbeitsprozesse beschleunigt und technologisiert. Mit der Vernetzung durch die neuen Medien und dem Anspruch ständiger Erreichbarkeit sind die Anforderungen an den Einzelnen gestiegen. Mit der Zunahme von physischen und psychischen Erkrankungen wie z.B. Rückenleiden oder Burnout rückt der Menschen und seine Gesundheit mehr ins Blickfeld. Viele Betriebe denken inzwischen darüber nach, wie sie durch eine Verbesserung gesundheitsförderlicher Arbeitsbedingungen 
die Gesundheit und Motivation ihrer Mitarbeiter fördern und erhalten können.

Ein modernes betriebliches Gesundheitsmanagement versteht sich ganzheitlich als Erhalt und Förderung körperlichen, psychischen und sozialen Wohlbefindens am Arbeitsplatz.Ich unterstütze Sie dabei, die Gesundheitsressourcen und -potentiale Ihrer Mitarbeiter und Führungskräfte zu stärken und entsprechende Maßnahmen und Aktivitäten langfristig in Ihrer Organisation zu etablieren. Dabei arbeite ich mit einem ressourcen- und lösungsorientierten Ansatz, der auf dem vorhandenen Gesundheitsbewußtsein und -verhalten der Mitarbeiter aufbaut und dazu motiviert, Maßnahmen zur Gesunderhaltung dauerhaft in den persönlichen Alltag zu integrieren.

Ich biete ein- bis zweitägige Grundlagenseminare für Führungskräfte und Mitarbeiter zu den Themen „Gesund führen“, „Resilienz“ und „Stressmanagement“ an. Gerne stelle ich Ihnen ein Seminar zu Ihrem individuellen Bedarf zusammen oder halte einen Vortrag zu einem der genannten drei Schwerpunkte in Ihrem Unternehmen.

Gesund führen. Selbst gesund bleiben und  Mitarbeiter gesund führen können 

Leistungsfähige Führungskräfte und MitarbeiterInnen sind die Voraussetzung für ein produktives und erfolgreiches Unternehmen. Als Führungskraft tragen Sie wesentlich zur Gesundheit und Leistungsstärke Ihrer MitarbeiterInnen bei.

In diesem Seminar lernen Führungskräfte, wie sie trotz wachsendem Arbeitsdruck gesund bleiben und andere gesund führen können. Im ersten Teil reflektieren sie Ihre persönliche Haltung im Umgang mit belastenden Situationen, werden sich ihrer inneren Ressourcen bewußt und entwickeln ein individuelles Programm zur Stressbewältigung. Im zweiten Teil lernen sie die Zusammenhänge zwischen Leistung, Kommunikation und Gesundheit und ihre Auswirkungen auf die MitarbeiterInnen kennen. Sie erhalten Werkzeuge für eine motivierende und wertschätzende Kommunikation im Team, um trotz hoher Anforderungen ein gesundes und entspanntes Arbeitsklima zu gewährleisten.

Resilienz - Mit 7 Säulen zur seelischen Widerstandskraft 

Resiliente Menschen scheinen über außergewöhnliche Energiereservoirs und seelische Widerstandskraft zu verfügen, die sie in schwierigen Situationen zum Einsatz bringen.
Das Seminar führt in die sieben Strategien zur Stärkung von Resilienz ein, darunter die Bereiche Lösungsorientierung, Verantwortung übernehmen und Optimismus. Die TeilnehmerInnen reflektieren Ihre konstruktiven und destruktiven Denkmuster und überprüfen ihre Einstellungen, Werte und Verhalten in Krisensituationen. Sie werden sich ihrer persönlichen Ressourcen und Handlungsspielräume bewußt und erlernen Instrumente und Techniken, um ihre Widerstandskraft zu stärken. Sie lernen gelassener, lösungsorientierter und souveräner mit belastenden Situationen umzugehen.

Stress managen! Wie Sie dauerhaft gelassen und leistungsfähig bleiben 

Schneller, höher, weiter? Die Arbeitswelt befindet sich in einem tiefgreifenden Wandel. Immer höhere Anforderungen werden an die Leistungs- und Lernfähigkeit der MitarbeiterInnen gestellt. Die Folgen sind negativer Stress, der mit Gefühlen von Überforderung, Kontrollverlust und Motivationslosigkeit einhergeht. Sind diese Symptome dauerhafter Natur, so können eine Analyse der Lebenssituation und das Erlernen von Stressbewältigungs- und Erholungskompetenzen das Lebensgleichgewicht wiederherstellen und dauerhaft stabilisieren.
In diesem Seminar analysieren die TeilnehmerInnen ihre persönlichen Stressfaktoren und bisherigen Reaktionsmuster. Sie erkunden ihre Ressourcen und erarbeiten Lösungen und Handlungsstrategien für ihre individuelle Lebensbalance. Dabei erlernen sie Entspannungstechniken, die leicht in Ihren Alltag integrierbar sind. Die TeilnehmerInnen entwickeln ein persönliches „Energie-Power-Konzept“ inklusive konkreter Tipps zur praktischen Umsetzung in den Alltag.

„Frau Dillmann unterstützte mich dabei, Lösungen für mein Thema zu finden und Strategien zu entwickeln, um zu meinem Ziel zu gelangen. Ihre Fragen waren wichtige Hilfestellung, nahmen aber die Lösung nicht vorweg.“

Gabi K., PR-Beraterin, Umweltorganisation World Wide Fund for Nature

Aktuelle Termine

Seminare:

26. und 27.01.2018

Wie finde ich meinen persönlichen Führungsstil? Ein Workshop zur Reflektion und Orientierung


16. und 17.02.2018

Die Macht der Rhetorik. Sicher auftreten und überzeugen bei Reden und Vorträgen

>>> alle Termine 2017
>>> AGB`s